StartseiteDatenschutzerklaerungunsere WebshopsVersandkostenKontaktAGBAnfahrtImpressumJazzfest Bremen Nord 2020 Bestellen | Info


 

Suchwort:



Bremer KartenKontor
Zum Alten Speicher 9
28759 Bremen

phone: 0421 - 67 41 03 51

e-mail:  info@alletickets.de

Öffnungszeiten


dienstags 10-13

mittwochs 10-13

donnerstags 15-18





Besuchen Sie uns auf Facebook

 

 

 
   

Programm 02. + 03.10.2020

Freitag 2. Okt 2020

Ev. Kirche Alt Aumund

19 Uhr Brass & Bass

Christian Kappe trp / flh und Jonathan Cuniado - Ihlenfeld e bass

Die Musiker lernten sich bei gemeinsamen Konzertreisen mit der Gruppe „Spellbound“ des Schlagzeugers Trilok Gurtu nach Brasilien kennen .Beide verfügen über eine enorme musikalische Bandbreite . Christian Kappe machte sich einen Namen als Sideman von Barbara Dennerlein und Jasper van t Hoft . Jazz trifft Pop. Pures akustisches Spiel trifft auf Elektronik.

20 Uhr Ukulele Overnite spielt Zappa

Kirsten Schmidt Ukulele / Voc Eckhard Petri sax Wolfgang Schmidt Bass-Ukulele Marc Prietzel dr

Kern und Herz der jazzig-funkigen Songs von Frank Zappa werden in minimaler Besetzung herausgearbeitet. Neugierige finden entspannten Zugang zu seiner komplexen Musik und Zappafreaks entdecken Vertrautes neu

21 Uhr Embrace

Gero Schipmann git / voc Johannes Ludwig sax / keys

Beide Musiker komponieren für dieses Projekt, ihre Stücke klingen nie wie die des Anderen und doch so, als wären sie fu?reinander gemacht. Ihre Musik ist inspiriert von menschlicher Emotion, offenbart eine melancholische Sehnsucht und zelebriert all das, was das Leben lebenswert macht. Im Dezember 2019 erschien ihr Debütalbum „The Human Element "

Tickets unter:
http://www.konzertkasse-bremen.de/

Jazzfest Bremen-Nord

 

 

Samstag 3. Okt

KUBA Bremen Nord

 

19 Uhr Bergmann-Moritz Quintett feat. Sandra Hempel

Matthias Bergmann flh/ trp Raimund Moritz sax Sandra Hempel git Peter Schwebs doublebass

Christian Schoenefeldt dr

Der Kölner Trompeter Matthias Bergmann und der Oldenburger Saxophonist Raimund Moritz

präsenteren in ihrem neuen Projekt melodiös swingende Eigenkompostionen ihrer aktuellen

CD „Moodswing“ . Dabei wird besonders das neueste Mitglied der NDR Bigband, die Hamburger

Gitarristin Sandra Hempel herausgestellt .


20 Uhr Ciel d`Or

Günter Orendi sousaphon/ perc / voc Jörn Vrampe sax / ukulele / voc Uli Sobotta euphonium /git / voc

Baritonsaxophon, Euphonium, Sousaphon, Baritongitarre und Percussion. Jazzorientierte Bassmusik, dazu Songs mit eigenen Texten - skurril, feinsinnig, heiter. Die wunderbare klangpoetische Welt zwischen Erde und All, zwischen Zirkus und Leben. Ein Gesamtkunstwerk für kleine Orte, ganz nah am Publikum.

 

Ev. Kirche Alt Aumund

21 Uhr Ed Kröger - Ignatz Dinne Quartett

Ed Kröger trb Ignaz Dinne sax Lars Gühlcke doublebass Wolfgang Eckholt dr

Das Quartett spielt akustischen modern jazz mit Eigenkompositionen von Ed Kröger und Ignaz Dinne.

Durch den Verzicht auf ein Harmonieinstrument entsteht eine offene Spielweise,die neben melodisch / harmonischen Freiheiten besonders das Spiel mit der Rhythmusgruppe intensiviert.

 

22 Uhr Simon Wallach Trio

Simon Wallach git Michael Bohn doublebass Christian Klein dr

Formal traditionell gehalten, verbinden die Kompositionen des Gitarristen Simon Wallach Elemente der Jazz-Tradition mit harmonischen und melodischen Elementen aus Pop-Musik und klassischer Musik des späten 19. und frühen 20.Jahrhunderts zu elegischen Klangmalereien, die viel Raum zum Träumen lassen.

Tickets unter:
http://www.konzertkasse-bremen.de/

Jazzfest Bremen-Nord

 



 
 

Das KartenKontor | Bremen & Berlin

Bestellen | Info