Denis Fischer & Band

A Tribute to Willy DeVille

TERMINE

21.01.2023, 19.30 Uhr
bremer kriminal theater

15.03.2023, 19.00 Uhr
Vegesacker Geschichtenhaus

zum Ticketshop

Werkschau? Öffentliche Probe? Einiges mehr ist es schon wenn Regina Mudrich an der Violine, Martin Zemke am Bass, Kai Kampf an der E Gitarre und Denis Fischer am Gesang und an der Akustik Gitarre auf der Bühne des Bremer Kriminaltheaters aufeinander treffen.
Aber natürlich soll es an diesem Ort auch spannend sein. Daher probieren wir live neues Material. Zum Thema haben wir uns den begnadeten Songschreiber und Sänger Willy DeVille gemacht. Die Zeitschrift: „Musikexpress“, beschrieb den Künstler als Prototyp eines Rock’n’Roll-Menschen. „Seine Stimme ist rau, trocken, aufregend und dreckig, und in ihr schwingt die sinnliche Anmache, die uns Hörer zittern lässt.“
Die Karriere des Künstlers war wechselhaft: Mal zum besten Sänger des Jahres geehrt, dann wieder Streitigkeiten mit der Plattenfirma. Seine Single: „Storybook Love“ wurde als Soundtrack für den Oscar nominiert, dann wieder stand DeVille ohne Plattenvertrag da. Anhaltender Erfolg war DeVille nur in Europa vergönnt. Nun werden seine Songs an diesem besonderen Abend wieder live erlebbar.
Ein Muss für alle Soul und Blues – Fans. Für Liebhaber akustischer und handgemachter Musik!